new talents – biennale cologne ist die Zukunftsplattform für künstlerische und gestalterische Berufseinsteiger aus den Bereichen Kunst, Film, Musik, Design und Tanz.

Im Zweijahresrhythmus werden jeweils mehr als 50 ausgewählte Absolventen aus der Region (u.a. KHM Kunsthochschule für Medien Köln, Kunstakademie Düsseldorf, Hochschule für Musik und Tanz Köln, KISD Köln International School of Design und ifs internationale filmschule köln) sowie nationale und internationale Gäste präsentiert.

Nach dem Premierenjahr 2008 im damals neu eröffneten Kölner Rheinauhafen konzentriert sich new talents seit der Zweitausgabe im Juni 2010 auf ausgewählte Orte im Kulturquartier Köln am Neumarkt. Auch in der vierten Ausgabe findet die Biennale wieder mitten in dieser Region in der Kölner Innenstadt sowie an weiteren Kooperationsorten statt.

Ziel ist es, die jungen Absolventen, ihre Werke und ihr Können in den Fokus der Wahrnehmung zu rücken. Anhand von Ausstellungen, Filmvorführungen und Präsentationen schafft new talents den Künstlern und Kreativen eine Plattform, auf der sie ihre Arbeit der Öffentlichkeit präsentieren können. Gleichzeitig gewährt das Festival dem kunst- und kulturinteressierten wie auch dem zu interessierenden Publikum einen Einblick in das aktuelle kreative Schaffen in den verschiedenen Sparten und macht Köln, Düsseldorf und das Rheinland als Hochburg der Kreativausbildung sichtbar.